Insider – VW Golf VIII GTI (2019)
Insider – VW Golf VIII GTI (2019)


Fast jeder Artikel über dieses Auto beginnt
mit drei Buchstaben: GTI. VW hat es geschafft, den Spaßgolf zu einem
Kultobjekt werden zu lassen. In einer Preisklasse, die noch als erreichbar
gilt, und in einer PS-Liga, die auf der linken Spur der Autobahn zu Hause ist. 2019 kommt
der Golf 8 auf den Markt und damit auch ein neuer GTI. Und der wird seine Leistung weiter nach oben
schrauben. Schon jetzt hat der Seat Leon Cupra mehr Pferde
unter der Haube als der GTI. Das bedeutet da wird mit Sicherheit gleichgezogen. 265 PS für die Klassikversion. Darüber wird es wieder ein Performance-Paket
geben. Wir rechnen allerdings mit einer größeren
Spreizung als bislang. Und daher mit bis zu 300 PS. Darüber könnte die Club Sport Variante sogar
326 PS mobilisieren. Genügend Abstand zum Golf R ist auch eingeplant. Der wird wohl eher in Zukunft eine 4 am Anfang
seiner PS Zahl haben. Richtig spannend ist die Frage, ob VW sich
einen eigenen GTI für China und auch einen für die USA leistet. Da sind nämlich noch eine Hybrid-Variante
und ein 6 Zylinder im Gespräch. Aber darüber ist noch nichts entschieden. Sicher ist nur, der GTI kommt als Golf 8 und
er wird stärker.

48 thoughts on “Insider – VW Golf VIII GTI (2019)”

  1. Dirishan Ragunathan says:

    Wie 6 zylinder meint ihr ein Vr6?

  2. Laser Gurke says:

    Entweder v6 oder vr6 aber v6 könnte ich mir weniger vorstellen.

  3. JnK vdW says:

    Als 6 Zylinder eventuell in den USA, nicht in Europa.
    Aber mal ehrlich, 300- bis 326 PS in einem GTI, und 400 PS in dem R?
    Ich meine, so erfolgreich wie der Golf nunmal ist, wird garantiert auch ein 9er und ein 10er kommen, wie viel PS soll denn da der GTI haben? 450 PS und der R 520? Viel PS ist ja wirklich schön, fahre selbst einen Polo GTI mit 180 Ps, aber diese zahlen jenseits der 300 PS wirken auf mich langsam bisschen abgehoben irgendwie.

  4. 95fcb says:

    also ich finde ja den golf und vorallem gti und R echt cool aber ich frage mich jedes mal was fasziniert die leute daran so?
    ich meine 30.000€ neu preis is schon ne ganze ecke
    wenn ich so viel geld hätte dann würde ich mir doch keinen golf kaufen sondern irgendwas in richtung 3er BMW oder Audi A4 würde ich mercedes mögen dann in richtung c-klasse auch wenn man dann halt noch ein paar euro zusammen sparen muss aber 80-90% sind mit 30.000 ja schon angespart 😉
    oder kompakte modelle von diesen herstellern mit ordentlich feuer
    aber naja jedem das sein 😉

  5. kristian andani says:

    Рассея

  6. Mein Handy says:

    Allradantrieb?

  7. Yves Spycher says:

    ich finde es schade das es immer mehr ums geld geht.
    ich meine früher gab es einen GTI und das wars, nun sollen 3-5 komen?
    und im nächsten ein GTI ECO ,GTI Normal, GTI Sport, GTI supersport, GTI comfort, GTI clubsport, R+, R Racing.
    wass soll das?

    ich finde es würklich schade wenn es dan 4 verschiedene gti gibt.

  8. Benni says:

    Wenn der wirklich so rauskommt, dann wird der hässlich.

  9. Bybdzf says:

    Wenn der wirklich so kommt(was ja momentan eeh nur maximal ne Studie is) dann von der Front her potthässlich. Das heck mit den Diffusor und den Endrohren sieht dafür geil aus.
    Aber erstmal abwarten. Bei solchen Berichten muss ich eeh immer lachen. der neue 3er MPS kursiert auch immer im Internet mit immer schlechteren Fakes wo OPC-Teile dran geshoppt sind und dabei weiss Mazda selber nichmal was… In 4 Jahren kann viel passiern XD

  10. Digi20 says:

    Ein 6 Zylinder im Golf? Ich schätze jetzt einfach mal, das ein V6 nicht rein passt (ich kanns mir zumindest nicht vorstellen, das würde ja bedeuten das man bei 99% aller verkauften Fahrzeuge wertvollen Inneraum Platz verschenkt) und damit ja nur wieder die VR Bauform bleibt. Nur für den Golf GTI so einen Motor entwickeln rechnet sich sicher kaum.

  11. Jakob Bals says:

    sieht jetzt gar nicht so verkehrt aus 😉 Die silbernen Elemente der Front finde ich haben was, genauso der Wabengrill 😉  Allerdings sind die scheinwerfer ein wenig klein geraten 😉

  12. m3tr1cs says:

    ich verstehe nicht wirklich wieso der seat leon cupra immer mit dem gti verglichen wird. eigentlich ist doch der fr das gti von seat. der cupra steht meiner meinung nach ehr dem golf R gegenüber. sieht auch logischer aus -20ps und kein allrad weils kein vw ist aber sonst das gleiche auto

  13. Jan L. says:

    vw wird den nie so rausbringen wie die bild den dort zeigt…  zumal der, der dort abgebildet ist mega hässlich ist^^

  14. P ANDO says:

    Sechszylinder BITTE!
    Kommt bitte nicht mit einem 2 Liter Turbo und klatscht da 300 PS rein.
    Das ist doch die pure Vergewaltigung für den Motor.

    Ps: Golf 26 mit neuen 51 bar Ladedruck, 30 Meter fahrt GARANTIERT!!!

  15. KiZame says:

    Wär nach dem 4er der erste Golf, der mir gefallen würde 😉
    Lob an die AutoBild, dieses Rendering sieht super aus !

  16. MartyMartin87 says:

    nicht wirklich neu, eher 'face-geliftet', das kantige ist nicht so mein Fall

  17. 4Reazon says:

    Dass der GTI mal einen Leistungsschub bekommt wird auch Zeit.

    Und wenn der Golf R zukünftig 400 PS hat ist es mir auch recht. Er heißt nicht umsonst "R"

    Der Golf ist DER Allrounder schlechthin und für jeden geeignet. Mit einem Golf jenseits der 300 oder gar 400 PS will VW nun ein noch größeres Spektrum an Kunden ansprechen. Die niedrig motorisierten Modelle für die Durchschnittsfahrer da draußen bleiben denjenigen ja erhalten 😉

    Doch wenn der GTI künftig 300 PS hat, sollte VW weitere Modelle zwischen 200 und 250 PS beibehalten, um die Kunden, die den GTI heute perfekt finden, nicht zu verlieren 😉

  18. M Ibrahim says:

    I hope its not the mk8 this is very ugly design

  19. Skydriver94 says:

    ich würde mir ja mal einen würdingen Nachfolger vom R32 wünschen mit VR6 wieder anstatt einfach nur nen mehr aufgeladenen 4 zylinder 2L turbo

  20. Martin von Bremen says:

    Die Scheinwerfer vorne ja aber der Rest? Dann doch lieber noch schnell den Performance gegen den Clubsport wechseln. Wenn der 8er so raus kommt hol ich mir den nicht.

  21. TryTv says:

    Der sieht aus wie der opel Adam/ corsa von vorne schade….

  22. Desmo says:

    BITTE! Baut keine 4 und 5 Zylinder mehr Baut lieber wieder 6 Zylinder das war und ist das beste was es bei VW gibt !!! BITTE!!!!

  23. walli219 says:

    Der beste Golf war der 2er gti 🙂

  24. Petimec says:

    Der Golf sieht echt kacke aus …… da sieht ja der 7mer Golf besser aus und wie gesagt alles über 300PS braucht mann net au?er du hast zu viel Geld ….Ich würde mich auf einen Golf 8 r-Line 2.0 (6Zylinder) TSI 250PS 7.Gang freuen und Sportlich soll er aussehen.

  25. Petimec says:

    lohnt es sich überhaupt noch ein neues auto zu hohlen wenn das Erdöl immer weniger wird ich hab gehört ab 2020 werden keine Benziner oder Diesel zugelassen …..also in Deutschland…. blöd für die leute die sich das auto hohlen und es nicht mehr auf den staßen zugelassen wird 😀 oder tanken dürfen….öl knappheit? oder stimmt das garnicht?? ich dachte die menschheit will co2 austoß verringern und nicht vermehren?

  26. chikitobombolino says:

    por favor que no sea el nuevo por que está horrible wakala

  27. Fabio Neto says:

    very ugly

  28. Rani De Jhansi says:

    Each generation is uglier than previous one.

  29. Wayne Bailey says:

    Nice car:)

  30. TomsYoutube Account says:

    Ich finde da ist noch Potenzial nach oben :
    Der rote Strich beim Kühlergrill ist zuweist von den Motorhaube weg
    Dieses schwarze Plastik beim ladeluftkühler das müsste das mittlere Stück das sowieso schon etwas höher geht bis oben gehen
    Auch die Scheinwerfer sind meiner Meinung nach zu spitz hat ein bisschen was von einem Hyundai
    Ander Seite dieser schwarze Streifen passt eher zu einem suv
    Die Lichter hinten da sollte das untere Teil wo vermutlich der Blinker ist abgedunkelt werde sähe besser aus
    Der diffuser ähnelt auch etwas einem suv evtl etwas aggressiver und die Auspuffrohre nicht so abgeschrägt sonder grad
    Und bei den Kofferraum das Stück direkt unter der Scheibe (beim Vw Zeichen)ist viel Zu rund erinnert zu sehr an den q2
    Aber im Grunde sieht er nach langem überlegen was nicht so gut aussieht doch ganz gut aus 😄

  31. Rafael Games says:

    A volhswagem tá mudando muito rápido o golf

  32. Rafael Games says:

    Ficou bonito

  33. Albuharr says:

    Und was ist mit Dieselmotoren? ???? Wird sie nicht geben 2019 beim neue Golf???

  34. Daniel says:

    sieht nicht so geil aus wie die 7,5er

  35. briyant alvarez says:

    Wow i hope this is not the final design, this is ugly af. It’s a repeat of the mk5 2007- 2009 models, terrible.

  36. Balduin says:

    Hallo,der Golf ist nicht für so viel Kraft ausgelegt.Ebensowenig wie Seat und Co mit ihren kleinen 2Liter turbogeboostetenMotoren.Ich fahre den aktuellen GTI mit 245 PS und wenn man ehrlich ist, so kann man das auf der Autobahn im Normalfall gar nicht fahren.Solche PS Zahlen sollte man den richtigen Sportwagen mit großen V8;V10; und V12 Motoren überlassen.Einen rs3 mit 5 Zylinder ist da der Einstieg und drunter sollte es auf gar keinen Fall sein.Preise gehen da ab 60000Euro los und sind auch nicht für jeden zugänglich.Das ist auch gut so,denn unerfahrene mit solchen Rennmaschinen sind da wirklich gefährdet.

  37. wilma182 says:

    So ein Schwachsinn mit den PS Angaben. Der Golf 8 GTI wird die Leistung des jetzigen Performance bekommen, analog zur Steigerung von Golf 7 GTI zum Facelift. Die Spreizung ist beim Facelift um 5 PS gewachsen, 15 statt noch 10 beim Vorgänger. Dasselbe Wachstum wird beim Golf 8 GTI kommen. Logisch also: GTI 245 PS und dann 265 PS für den Performance.

  38. Dz MaTiX says:

    Wenn VW einen 6 zylinder nur auf dem Amerikanischen oder Japanischen Markt rausbringt, sind die für mich gestorben

  39. KopfSache 420 says:

    Gti ❤️

  40. Max Cohagen says:

    i hope that front is just a joke, ugly as hell…..

  41. dobo99 says:

    Der Golf wird ein Traum.. Kein Verbrauch beim Diesel und die Motoren werden für jeden ein Vorbild.

  42. M M says:

    ok, dieser Wunschfilm ist drei Jahre alt

    Was ein Gelaber.. der R wird höchstens 330 PS haben und der normale GTI wird bei 250/260PS liegen..sicher könnten die mehr, allerdings muss VW noch ein paar PS als zukünftige Steigerung zurückhalten und daher gibt es große Leistungssprünge nicht mehr in Serie. Was aber gar nicht geht , dass es nur noch 4 türer geben soll. Ein Unding für einen GTI/R. Sollen sie den Rotz behalten. Da fahr ich meinen 7er lieber bis er auseinanderbricht

  43. pablo katze says:

    Man ist das Dinge hässlich

  44. Balduin says:

    Hallo,
    300PS für einen GTI?
    Ich glaube nicht das man das braucht und zwar zum einen ist der aktuelle GTI schon echt gut Motorisiert und zum anderen wird das kleine Auto dann eigentlich nicht mehr bezahlbar.
    VW weiß das auch und wird sich bei den Leistungsdaten für die Super Gölfe R und GTI nicht weit über die300 Ps bzw.250 Ps Grenze bewegen.Die Preise dürften sich dann auch auf dem Niveau der aktuellen Modelle bewegen und um Kosten zu sparen wird man auch das eine oder andere Zubehör was für Luxusmodelle bestimmt ist weglassen.

  45. ew10j4turbo says:

    What a horrible shit

  46. the only H says:

    Que asco de coche

  47. Alex C says:

    Find ich echt schwachsinnig dass es soviele Modelle vom GTI gibt ein Modell reicht doch.. und wem es nicht reicht der holt sich den R und fertig was soll das…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *