calculator-fx.com.v3

American.Assassin.2017.GERMAN.720p.HDTS.MiC.DUBBED.x264-MEDIAVISIONS - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
 
Seal User 13. Okt 2017, 13:46 Uhr
7.0 / 5.0
Für eine Cam sehr gutes Bild. Minimal unscharf, aber dennoch alles sehr gut zu erkennen. Konnte im Sample bei der Dunklen Szene keine Blockbildung oder ähnliches feststellen.

Mic: Nach dem Müll von Kingsman "mal wieder" eine etwas bessere Mic. Im Sample zumindest war alles gut zu verstehen, nur dieses permanente Rauschen in Sammy Mics würde "mir" wenn ich so ein Release gucken würde total auf die Eier gehen.
7
8

rain
rain User 13. Okt 2017, 14:16 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Seal schrieb:

Mic: Nach dem Müll von Kingsman "mal wieder" eine etwas bessere Mic. Im Sample zumindest war alles gut zu verstehen, nur dieses permanente Rauschen in Sammy Mics würde "mir" wenn ich so ein Release gucken würde total auf die Eier gehen.


Was war denn an der Mic auszusetzen? Die ist doch gar nicht mal so schlecht und alles verständlich.
Und jetzt zu dieser Mic, du schreibst das es eine bessere ist und dann wird wieder gemeckert das sie dir auf die Eier geht oO.
2
6

 
party.on User 13. Okt 2017, 14:29 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
rain schrieb:
Was war denn an der Mic auszusetzen? Die ist doch gar nicht mal so schlecht und alles verständlich.
Und jetzt zu dieser Mic, du schreibst das es eine bessere ist und dann wird wieder gemeckert das sie dir auf die Eier geht oO.


So toll war die Kingsman echt nicht. Ich persönlich fand die auch eher mau.
3 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2017, 14:34 Uhr
0
7

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

 
Seal User 13. Okt 2017, 14:52 Uhr
7.0 / 5.0
sammy10 schrieb:
Eine 8,9 oder 10 wäre es dann wohl nur bei deinen eigenen Releasen geworden?
Wenn man bedenkt dass es ein sehr gutes, minimal unscharfes Bild ist :HAA:
7 klingt dann tatsächlich sehr unlogisch.


Weil es eben einfach keine 9/10 für mich ist. Ich vergleiche solche Sources nicht wie andere Vögel mit einem BDRip...

Sorry Sammy, aber wenn ich ein Release machen würde, dann würde ich mir das vorher ansehen ob es Sync ect ist. Solche ständigen Probleme tauchen eben nur bei deinen Rels auf ;)
6
3

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

 
Plattenpapzt User 13. Okt 2017, 16:13 Uhr
7.0 / 6.0
Schon das hier sollte eigentlich ausreichen um zu sehen, dass dieses Release von jemandem erstellt wurde der von tuten und blasen keine Ahnung hat:
Sehr guter TS von NoGRP

Jo, NOGRP ist auch meine Lieblingsgroup, wobei ich gehört habe, dass die auch sehr viel mit iND zusammen machen! :HAA:

Alternativ kann man auch noch auf das 3 Minuten(!) lange Sample verweisen, das obwohl es sich um einen Actionfilm handelt, ausschließlich aus Dialogszenen besteht und somit auf gar keinen Fall geeignet ist um die Qualität der Cam und der Mic zu beurteilen.

Und weiter im Text, keine Ahnung wer dafür verantwortlich ist, aber wie viel Bleiche muss man eigentlich saufen um auf solche Encodingeinstellungen zu kommen?

Frame rate : 60.000 FPS
bitrate=1152
rc=abr


Das Ergebnis, wie zu erwarten, in Szenen mit Bewegung, unschaubarer Müll, massives Ghosting ist natürlich auch mit dabei:
http://images.imgbox.com/ac/07/qGzTp0YP_o.png
http://images.imgbox.com/71/ba/ZcrxVRSu_o.png
http://images.imgbox.com/85/d6/GEJghHpr_o.png
http://images.imgbox.com/13/78/kIolT22H_o.png

Das beim Sample dann keine Szenen mit Bewegung dabei waren verwundert dann relativ wenig. Insgesamt, an sich eine ordentliche Cam, die von dem wahrscheinlich blinden Encoder grauenvoll entstellt wurde.

Zur Nfo sei noch angemerkt:

EXEPTiONAL

da weiß ich nicht ob "exceptional" gemeint war? Oder doch eher "excremental"?
Das einzige was an diesem Release außergewöhnlich ist, wie man es schafft konstant dermaßen schlechte Qualität zu liefern.
Dann lieber warten, als sich diesen Crap zu geben.
6 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2017, 16:45 Uhr
1
16

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

doom2k
doom2k User 13. Okt 2017, 17:27 Uhr
6.0 / 5.0
Scheint sich anscheinend zu lohnen, sonst würde es diese RLS nicht geben. Also wer aus Spaß an der Sache pred, haut sowas nicht raus. Da sollte solange gewartet werden, bis die mics sitzen. Wenn sie halt schrott sind, aufs Releasen verzichten. Kann nur ums Geld gehen. Immer wieder lustig, was im p2p abgeht^^
3
9

 
Seal User 13. Okt 2017, 17:49 Uhr
7.0 / 5.0
doom2k schrieb:
Scheint sich anscheinend zu lohnen, sonst würde es diese RLS nicht geben. Also wer aus Spaß an der Sache pred, haut sowas nicht raus. Da sollte solange gewartet werden, bis die mics sitzen. Wenn sie halt schrott sind, aufs Releasen verzichten. Kann nur ums Geld gehen. Immer wieder lustig, was im p2p abgeht^^


klar geht es nur ums Geld. Es gibt im P2P Bereich eigentlich nur eine Gruppe die für Qualität steht und auch liefert. Eher sehr selten das von der Gruppe mal die own Mic kacke ist, oder Async wäre. Daran sollte sich MV/Sammy mal ein Beispiel nehmen... und nicht jede Mic wie kacke die auch ist zu Releasen. Naja, ist eh sinnlos mit dem zu Diskutieren. Die Krönung ist auch, das er dann bei den Kommentaren versucht "Cool" zu sein, obwohl er es gar nicht ist bzw erlauben kann.
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2017, 17:50 Uhr
0
9

breitsamer
breitsamer User 13. Okt 2017, 17:52 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
doom2k schrieb:
Wenn sie halt schrott sind, aufs Releasen verzichten. Kann nur ums Geld gehen. Immer wieder lustig, was im p2p abgeht^^


Weil es in der Szene ja nie Schrott Mics und Schrott Groups gab, ne :aww:

Ich erinnere mal an die AOE Mics von

Vergebung.DVDRiP.MD.German.XViD-AOE

und

Verdammnis.DVDRiP.MD.German.XViD-AOE

und zB cineplex und lex haben auch nicht grade Gold geliefert

Mit denen können die Mediavision Mics schon mithalten (ok nicht alle, aber die "Guten") :D
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2017, 18:01 Uhr
3
9

Joe Ghurt
Joe Ghurt User 13. Okt 2017, 17:56 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
sammy10 schrieb:
dann kannst Du dort Dein Alltagsfrust abblasen.
Es gibt echt nichts besseres, als irgendwo mal so richtig einen ab zu blasen 8-) . Scheinst ja aus der "Sommerpause" zurück zu sein, dann bespaßt uns sicher bald wieder die andere Käsegrp Qualitätsgrp. Du kannst absolut NULL mit Kritik umgehen, nach welchen Kriterien bist du eigentlich Mod im ***** geworden? Wahrscheinlich mit abblasen, oder?
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2017, 18:31 Uhr
2
11

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

Joe Ghurt
Joe Ghurt User 13. Okt 2017, 18:30 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Nun, wenn du Käsegrp auf dich beziehst, bitte. Ich habe ja nicht gesagt, dass das deine Grp ist :whistle: .

sammy10 schrieb:
Mr.CIA sagst mir was von Kritik unfähig,wo denn ?

Hier:
sammy10 schrieb:
Versuch sie doch ausfindig zu machen, dann kannst Du dort Dein Alltagsfrust abblasen.
Oder noch besser, mach nen Proper wenn Dich dass nicht überfordert
2
8

 
gniknaps User 13. Okt 2017, 18:39 Uhr
5.0 / 4.0
breitsamer schrieb:
Weil es in der Szene ja nie Schrott Mics und Schrott Groups gab, ne :aww:

Ich erinnere mal an die AOE Mics von

Vergebung.DVDRiP.MD.German.XViD-AOE

und

Verdammnis.DVDRiP.MD.German.XViD-AOE

und zB cineplex und lex haben auch nicht grade Gold geliefert

Mit denen können die Mediavision Mics schon mithalten (ok nicht alle, aber die "Guten") :D


Nur gut, dass sich Technik in 7! Jahren! nicht entwickelt. Krame doch zum nächsten Vergleich ein paar alte VHS raus, dann wird es erst so richtig lustig.

Solche Filme leben vom Bild und Ton und dazu wurde eigentlich alles analysiert, siehe Plattenpapzt. Das Ding ist Müll, um es mal direkt auszudrücken, wie gefühlt 99% von mediavisions.

Jetzt kannst du mir ja von deinem 3210 ne Antwort senden....
2
12

breitsamer
breitsamer User 13. Okt 2017, 18:51 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Nur dass die Mics schon für damalige Verhältnisse schlecht waren, oder was glaubst du wieso sie zu der Zeit schon so schlecht bewertet?
Plattenpapzt vergibt hier 6 von 10 für die Mic, ich vermute fast mal gemessen an heutigen Verhältnissen, da hab ich doch noch ein paar Beispiele die, gemessen an damaligen Verhältnissen, nicht einmal das geschafft haben:

Australia.TS.MD.German.iNTERNAL.XViD-OWK

Ananas.Express.TS.MD.German.iNTERNAL.XViD-OWK

Glaubensfrage.DVDRiP.MD.German.iNTERNAL.XViD-OWK

Die.Stadt.der.Blinden.TS.MD.German.XViD-OWK

Sent from my Nokia 3210
2 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2017, 18:54 Uhr
7
1

 
gniknaps User 13. Okt 2017, 19:23 Uhr
5.0 / 4.0
breitsamer schrieb:
Nur dass die Mics schon für damalige Verhältnisse schlecht waren, oder was glaubst du wieso sie zu der Zeit schon so schlecht bewertet?
Plattenpapzt vergibt hier 6 von 10 für die Mic, ich vermute fast mal gemessen an heutigen Verhältnissen, da hab ich doch noch ein paar Beispiele die, gemessen an damaligen Verhältnissen, nicht einmal das geschafft haben:

Australia.TS.MD.German.iNTERNAL.XViD-OWK

Ananas.Express.TS.MD.German.iNTERNAL.XViD-OWK

Glaubensfrage.DVDRiP.MD.German.iNTERNAL.XViD-OWK

Die.Stadt.der.Blinden.TS.MD.German.XViD-OWK

Sent from my Nokia 3210


Du hast es tatsächlich nicht verstanden und kommst mit der nächsten Peinlichkeit um die Ecke geschossen. Es tut mir leid, aber wenn es einer nicht verstehen will (ich unterstelle dir hier Vorsatz, sonst wäre es echt unfreundlich), mit dem kann man halt nicht diskutieren, da erübrigt sich jeder weitere sinnvolle Satz.

Ich möchte dir dennoch einen Denkanstoß mitgeben - diese neue Auflistung wertet sein Klimbimrelease nicht auf, im Gegenteil, aber hey, du wirst mir jetzt sicher noch 10 schlechte Release zeigen. Viel Spaß dabei :)
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2017, 19:24 Uhr
2
8

breitsamer
breitsamer User 13. Okt 2017, 21:31 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Problem ist eher dass du meinen ersten Kommentar schon nicht verstehst, weil dieser sich nur auf das

Immer wieder lustig, was im p2p abgeht^^


bezogen hat, und sonst nichts.

Natürlich macht das sein Release nicht besser, ich habe nur gesagt dass es auch in der Szene Crap gab und gibt :annoyed:

edit:

dass wir nun 2017 haben und dass mediavisions Mics schlechter als die schlechtesten Scene-Mics von 2008 sind.


Sind sie eben nicht, und deinem Verhalten nach glaube ich langsam dass du 2008 noch gar keine Mics gehört hast sondern noch im Sandkasten gespielt hast ;)

Aber wenn du meinst, dann is das eben so :-*

PS: Bitteschön :)
2 mal bearbeitet, zuletzt 14. Okt 2017, 00:20 Uhr
9
1

 
gniknaps User 13. Okt 2017, 23:36 Uhr
5.0 / 4.0
breitsamer schrieb:
Problem ist eher dass du meinen ersten Kommentar schon nicht verstehst, weil dieser sich nur auf das

bezogen hat, und sonst nichts.

Natürlich macht das sein Release nicht besser, ich habe nur gesagt dass es auch in der Szene Crap gab und gibt :annoyed:


Ok, es ist kein Vorsatz...

Jetzt auch noch versuchen zu spiegeln, zeigt dann doch jedem wer hier etwas versteht und wer nicht.

Weißt du, hole Releases heraus die fast 1 Jahrzehnt alt und bei 50% auch noch iNTERNAL sind, damit du belegen kannst, dass es früher auch in der Scene schlechte Mics gab, unterschlage dabei, dass die von dir verlinkten Gruppen größtenteils eben nicht so einen Dreck wie mediavisions in Dauerschleife gepostet haben. Ignoriere auch weiterhin den technischen Fortschritt, dass wir nun 2017 haben und dass mediavisions Mics schlechter als die schlechtesten Scene-Mics von 2008 sind. Wie schon erwähnt, krame doch am besten VHS heraus, weil das ebenso sinnvoll wäre wie deine letzten drei Kommentare.

Um es mit anderen Worten zu sagen, du wertest seinen Müll selsbt massiv ab, hast nachweislich absolut kein Textverständnis und du bist beim Differenzieren überfordert.

Jetzt kannst du mir gerne ein Minus geben, weil du es noch immer nicht verstanden hast.
6
7

 
Einkaufswagen User 14. Okt 2017, 02:14 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Du vergleichst immer Mikrofone mit VHS. Ich würde gerne mal wissen, welche revolutionären Fortschritte es in der Mikrofonforschung gab, die einen Vergleich einer heutigen Mic mit einer Mic von vor 10 Jahren verbieten...
1
9

01
02

Kommentare
Seite: von 2

Releasebewertung
Ø Durchschn. Releasebewertung
Gesamt: 10 Stimmen
Bildqualität: 6,6 / 10
Tonqualität: 5,7 / 10
Produktbewertung: 5,6 / 10
Gesamt: 10 Stimmen

Release-Optionen

© 2004-2017 by calculator-fx.comease. Alle Rechte vorbehalten. [version 3.4-54e72a510081a735c8279c0d240e42a3060d20d2 (20170917-679)]
Systemanforderungen: JavaScript, Cookies, min. 1024x768, IE 9 / Firefox / Opera 9 / Chrome / Safari
Besucher online: 1.061
Mitglieder online: 126
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!