calculator-fx.com.v3

Windows 10 Technical Preview - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
Chester
Chester User (VIP)
14. Okt 2014, 13:06 Uhr
Klingt zumindest für mich nicht so, als müsste man Windows 7 bald aufgeben.

xorq
xorq User
14. Okt 2014, 13:20 Uhr
was soll denn das microsoft-gewic**e in letzter zeit?
wie wärs ihr schreibt mal blogs zu den neusten releases aus der free/open-source scene?

RitterSport
RitterSport User
14. Okt 2014, 14:25 Uhr
Kann man sämtliche Kacheln aus dem Startmenü entfernen? So, dass nur noch ein "klassisches" Menü übrig bleibt?

Googlebot
Googlebot User
14. Okt 2014, 15:59 Uhr
RitterSport schrieb:
Kann man sämtliche Kacheln aus dem Startmenü entfernen? So, dass nur noch ein "klassisches" Menü übrig bleibt?

ja kann man!
ich hab mal meine startmenü nutzung überprüft und da habe ich ca. in 5% aller fälle das menü verwendet, den rest mache ich im total commander oder habs an die taskleiste gepinnt.
ich würde mich über eine funktion freuen das startmenü ganz auszuschalten.

anonsten sieht das preview ganz ok aus.
was mich ein wenig nervt ist diesse permanenten web-zugriffe, wie in der suche zb und auch die cloud/net anwendungen.
weiß jemand ob man nach dem starten direct auf den desktop booten kann ohne nochmal klicken zu müssen?

Rodetim
Rodetim besonders begabter Hauptschüler
14. Okt 2014, 17:12 Uhr
Googlebot schrieb:
weiß jemand ob man nach dem starten direct auf den desktop booten kann ohne nochmal klicken zu müssen?

Das geht doch in Windows 8.1 schon, glaube kaum dass das in Windows 10 wieder gestrichen wird.

saftsau
saftsau User
14. Okt 2014, 17:19 Uhr
Chester schrieb:
Klingt zumindest für mich nicht so, als müsste man Windows 7 bald aufgeben.

Aufgeben müssen wirst du es sowieso erst 2020 wenn der Support endet.

ConFuseD
ConFuseD User
14. Okt 2014, 18:05 Uhr
xorq schrieb:
was soll denn das microsoft-gewic**e in letzter zeit?
wie wärs ihr schreibt mal blogs zu den neusten releases aus der free/open-source scene?


Du bist wohl auch nicht ganz sauber im Kopf oder?

Die Leute schreiben die Blogs in ihrer Freizeit, und mit welchen Themen / Dingen sie sich in ihrer Freizeit auseinander setzen wollen, bleibt ja wohl ihnen überlassen. Man sollte froh sein, dass sie mal ihre EIndrücke mit uns teilen.

Ob es dich dann interessiert bleibt dir überlassen. Wenn du soviel Ahnung von openSource etc hast, dann verfasse doch selbst einen Blog, anstatt hier rummzuwi**en um es in deinen Worten auszudrücken!
2 mal bearbeitet, zuletzt 14. Okt 2014, 18:15 Uhr

Chrissik
Chrissik All hail Samaritan!
15. Okt 2014, 00:10 Uhr
xorq schrieb:
was soll denn das microsoft-gewic**e in letzter zeit?
wie wärs ihr schreibt mal blogs zu den neusten releases aus der free/open-source scene?
Wow. Danke für diesen tollen Beitrag. Jetzt habe ich wirklich Bock mich mit Open-Source gewi**e auseinanderzusetzen.
Manche Menschen...

Rodetim schrieb:
Das geht doch in Windows 8.1 schon, glaube kaum dass das in Windows 10 wieder gestrichen wird.
Geht wie du sagst in Windows 8.1 bereits. In Windows 10 ist es die Standard-Einstellung für Desktop-Geräte, kann man (mühselig) wieder auf das Kachel-Menu ändern.

Jackass24
Jackass24 User
15. Okt 2014, 23:03 Uhr
Wirkt so also wollte M$, doch wieder ein paar Leute glücklich machen. Weil alle genervt waren, das man versuchte das Rad neu zu erfinden. Ich fand Win 8, echt nicht gut. Mit Win 8.1 und Stardock ohne Kacheln ist es echt super.

PS: Finde ich gut, das Remond dies auch so sieht ;)
Netter Blog, Danke dafür !

jehovahswitness
jehovahswitness User
16. Okt 2014, 20:48 Uhr
Entweder Win8.1 oder Win7. Den Mix der Win10 ist finde ich eher so bah. Apps/Kachel funktionieren nur auf Touchscreens, sprich Handys + Tablets, gut. Für den PC ist Win8.1 zwar auch nicht schlecht aber der Bedienkomfort ist bei Win7 besser.
Auf dem PC benutze ich was Kacheln und Apps angeht nur die Wetter App um mir das Wetter im Sperrbildschirm anzeigen zu lassen. Und dafür gab es unter Win7 ja auch schon diese Minianwendungen zum auf den Desktop pinnen.

DDRRam
DDRRam User
18. Okt 2014, 02:24 Uhr
Windoof 10 scheint ja ne menge privater Daten zu sammeln:

[Spoiler: Zum Lesen hier klicken!]
"Beispiele für erfasste Daten: Name, E-Mail-Adresse, Einstellungen und Interessen, Browser-, Such und Dateiverlauf, Daten zu Anrufen und SMS, Gerätekonfigurations- und Sensordaten und Anwendungsnutzung."

Quelle: http://winfuture.de/news,83911.html

Zur Weiterentwicklung von Win10 trägt das bestimmt nicht bei, Anrufe/SMS zu erfassen.

Bin schon bei WinXP auf Linux umgestiegen. Hatte aber Vista/7/8/8.1/10 schon in ner VM zum testen, da gefiel mir Win7 noch am besten.

12DIE4
12DIE4 Einigkeit und Recht und Freiheit
18. Okt 2014, 15:01 Uhr
Naja, so etwas war bis jetzt aber eigentlich bei jeder Technical Preview Standard, nur halt nicht in so einem Umfang.
1 mal bearbeitet, zuletzt 18. Okt 2014, 15:04 Uhr

daniel_watson
daniel_watson User
18. Okt 2014, 16:28 Uhr
Man muss das Insider Programm ja auch nicht aktivieren, von daher sehe ich das nicht als schlimm an.
1 mal bearbeitet, zuletzt 18. Okt 2014, 16:29 Uhr

DDRRam
DDRRam User
19. Okt 2014, 01:12 Uhr
Das würde dan aber heißen, die Preview gar nicht erst zu installieren. Bei der Installation muss jeder die AGB's akzeptieren und somit ist dieses "Insider Programm" aktive.
Nach der Preview bleibt es immer noch, wird also nicht entfernt nur deaktiviert.

BerndTheToast
BerndTheToast User
19. Okt 2014, 12:34 Uhr
Danke für den guten Blog Beitrag Chrissik! Werde mir die Preview dann auch die Tage mal anschauen :)

Chrissik
Chrissik All hail Samaritan!
19. Okt 2014, 17:28 Uhr
DDRRam schrieb:
Das würde dan aber heißen, die Preview gar nicht erst zu installieren. Bei der Installation muss jeder die AGB's akzeptieren und somit ist dieses "Insider Programm" aktive.
Nach der Preview bleibt es immer noch, wird also nicht entfernt nur deaktiviert.
Um sich die Preview herunterzuladen, muss man sich schon vorher beim Insider Programm anmelden. Du kommst also nicht mal bis zur Installation, wenn du hier Bedenken hast.
Davon abgesehen gilt eine solche Preview ja - überraschenderweise - als Vorschau, man sollte es also nicht als Produktivsystem nutzen (oder all zu viele private Daten hin und herschieben.

 
Rooky User
20. Okt 2014, 15:31 Uhr
Ja diese Datensammlerei wäre für mich jetzt auch so ein Hindernis, hätte ich vor die preview zu testen. Glücklicherweise hab ich noch mein gutes win7 und ich kann mich nicht beklagen. Der einzige Grund auf 8/8.1 umzusteigen wäre die bessere performance gewesen, muss aber nicht, hab genug Rechenleistung.
Finds aber super das Chrissik mir die Arbeit abgenommen und mal reingeschnuppert hat. Das erspart mir vorläufig eine ähnliche Erfahrung wie bei 8.1. Es kann ja sein das viele das neue Metro Design toll finden, aber bei einem Betriebssystem das auch von sehr vielen, ich sag mal casual usern, benutzt wird, darf man nicht einfach das ganze UI umschmeissen und dann hoffen das man nur Applaus bekommt, dämlich sowas...
Und diese neue Sprache...apps auf meinem PC, ich krieg nen Graus, aber liegt wohl auch daran das ich nicht viel mit den ganzen Handyjunkies anfangen kann die in unseren Landen gezüchtet werden...^^
Auf das Startmenu "könnte" ich verzichten, aber warum sollte ich denn?
Brauche es nicht oft, aber wenn ist es gut das es da ist. Es kommt auch ein wenig drauf an wie und was ich gerade mache, benutze ich grad Maus oder Trackball. Trackball + 8.1 = FU
Mach mal Mausgesten mit nem Trackball den du eh nur selten benutzt...das ist so lächerlich^^
Und warum musste dieses Metro sein? Eine klare und konstante Designsprache wäre doch bei einem so populären Produkt trumpf. Ich persönlich kann damit leben wenn das Produkt immer gleich aussieht, aber immer besser wird. Man hat fast den Eindruck man versucht das andersrum, alles immer schicker aber unter der Haube nur heiße Luft.
Ich mags jedenfalls überhauptnicht, einfach hässlich, Punkt.
Nunja, mal sehen was sich noch tut.
Wenn mit win10 bessere performance kommt ohne das ich meine "Gewohnheiten" anpassen muss, werd ich interessiert sein.
Und wenn dieser Quatsch mit der onlinesuche entschärfbar ist. Ich will nicht noch mehr Hintertürchen die später mühsam gestopft werden müssen, und ich will auch nicht das meine privaten Daten, Suchen oder sonst irgendwas von irgendjemand irgendwo auf diesem Planeten einfach so angezapft werden können, das ist doch gröbster Unfug... Ich hab keine Angst vor Datenkraken, es ist ja auch Unsinn zu glauben da sitze jemand und guckt sich den Junk an den die Welt am Tag so produziert, es geht ums Prinzip!
Wenn nicht denke ich weiter drüber nach mal wieder ein Linux zu benutzen, wenn da mal was nicht gefällt kann man es ändern. Das wäre mal was worüber die in Redmond nachdenken sollten, was mich schon immer an windows genervt hat. Diese verdammten monopoly Zocker... :P

michederoide
michederoide User
22. Okt 2014, 21:02 Uhr
Nebenbei: Es wurde bisher mehrfach bestätigt, dass Windows 10 als kostenloses Upgrade für alle aktuellen Windows 8.1 Nutzer verfügbar sein wird :)

Die Bedienung finde ich mittlerweile MEHR als angenehm. Ich bin zwar auch mehr der Linux-Fan, in welcher Variante dann auch immer, aber da ich für viele meiner Spiele leider Windows brauche (weil sie sich einfach nicht mit Linux vertragen, egal mit welcher Emulation auch immer), läuft auf dem Desktop zumindest im Moment die Technical Preview. Und bisher bin ich zufrieden.

Ums Datensammeln mach ich mir am Desktop-PC keine Sorgen, dort laufen zumindest bei mir sowieso nur die Spiele. Ich geb euch allerdings Recht, sobald man den PC auch für anderes in der Preview nutzt, wollen die etwas viel wissen, die Leutchen aus Redmond ;)

3MCY
3MCY User
29. Okt 2014, 16:21 Uhr
weiß eigentlich jemand ob bzw wenn dann das Win 10 erscheint ob das auch für die Aktuellen Flagship Modelle der Lumia reihe geben wird? von win 7 auf win 8 ging das ja damals nicht da der Kern ja so verschieden war das die alten geräte kein update bekamen.

Kann mir nicht vorstellen das MS das nochmal machen wird?!

01
02

Kommentare
Seite: von 2

© 2004-2017 by calculator-fx.comease. Alle Rechte vorbehalten. [version 3.4-54e72a510081a735c8279c0d240e42a3060d20d2 (20170917-679)]
Systemanforderungen: JavaScript, Cookies, min. 1024x768, IE 9 / Firefox / Opera 9 / Chrome / Safari
Besucher online: 408
Mitglieder online: 35
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben