calculator-fx.com.v3

Casper - Hinterland - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
Kommentare > Casper - Hinterland
 
Biosy.Baris User
26. Sep 2013, 12:52 Uhr
Ich würde nicht pauschal sagen, dass das Album nur aus austauschbaren Phrasen besteht. Ich finde zwar auch, dass es sehr poppig, poppiger als XOXO, ist, aber nicht oberflächlich.
Es ist seine Art Texte zu schreiben. Schließlich werden Storys erzählt und in poetischen Bildern gepackt. Das mag nach Aneinanderreihung von Redewendungen klingen, hat aber jedes mal auch etwas das transportiert wird. Die Sprache so als Instrument zu benutzen ist nicht jedermanns Sache. Aber große Dichter vergangener Tage haben es nicht anders gemacht.

Trotzdem bin ich mir nicht sicher ob ich das Album mag. Komplexität der Musik hin oder her (und nein HipHop ist nicht simpel, wenn man das Richtige hört). Mir gefallen seine SingSang Anwandlungen nicht so recht. Es ist nicht schlecht gemacht, aber auch weit entfernt davon einen Sänger zu mimen. Fieses Damokles-Schwert.

Was es aber eindeutig ist: Es ist ein Casper Album. Zu hören an jeder Ecke, zu fühlen hinter jedem Ton.

j0nezzz
j0nezzz AFRiKA.&.P0LiSH♥|✝
26. Sep 2013, 19:05 Uhr
Proof:

00_casper-hinterland-de-2013.jpg

Bin ich mal gespannt obowhl das nicht so mein Genre ist ;)

McHusky
McHusky User
26. Sep 2013, 20:10 Uhr
Für die, denen der etwas andere Stil nicht so zusagt:

Casper-Live_Im_Magnet-DE-MAG-2013-gF

Die EP erschien gestern im aktuellen Visions Magazin.

Tracklist:
01. Im Ascheregen (Live)
02. Auf und davon (Live)
03. Das Grizzly Lied (Live)
04. Michael X (Live)
05. Hinterland (Live)


Zu "Hinterland":
Das es weitaus poppiger wird war ja abzusehen. Aber gefällt mir trotzdem ganz gut. Teile da die Meinung von Biosy.Baris. Hinzu kommt eben, dass Caspers Sound immer etwas rebellisch klingt. Schon allein wegen der unverkennbaren rauen dreckigen Stimme. Das macht mir auch dieses Stück Popmusik sehr sympathisch.

 
F r a g 0 r User
26. Sep 2013, 21:48 Uhr
Das Einzige was ich an Casper feier ist die Tatsache dass die 2 Tracks mit Dexter Beats am besten verkauft wurden, der Junge hat auf den Hi-Hat Club Alben gezeigt was er so gutes produzieren kann.

Generell gefällt mir die Stimme von Casper garnicht. Für mich hört er sich an wie ein Ex Rocker der jeden Tag 2 Flaschen Jacky getrunken und ne Stange Kippen geraucht hat damit die Stimme rau wird und jetzt versucht Rapmusik zu machen Hab von ihm ein paar alte Tracks gehört und die fand ich vom Flow her ganz geschmeidig, das was er aber jetzt releaset ist mehr Pop als Hip-Hop und wenn ich so einen Sound haben möchte gibt es da ganz schön viele Alternativen die besser sind. Klar die Produktion an sich ist gut daher kann ich schon nachvollziehen wieso er so viele Fans hat, wenn ich aber in meinem Freundeskreis schaue wer denn seine Musik hört und eventuell feiert sind das hauptsächlich Mädels die ihn einfach heiss finden und sich mit der Musik kaum auseinandersetzen.(Anm. Das sind keine Teenager Girls sondern Pseudo Hipster die gerne auf Rebell machen)

Ich will keinen Hass schieben aber für mich ist das einfach perverse Mainstream Mukke. Jeder der sich die Titel 2-3 Mal reinzieht und die Beats gut findet wird auch Casper feiern. Schade nur dass es vor ihm auch genug Rapper mit anspruchsvollen Texten gab die heutzutage einfach untergegangen sind weil der MPC Sound outdated ist.

Aber egal ich hör weiter RAG und Torch, bei Bedarf schau ich im Spoken View Channel nach ob es was neues gibt. Casper ? Mir ist noch so nach rebellieren,sorry !

 
Biosy.Baris User
27. Sep 2013, 11:12 Uhr
Als wenn Spoken View nicht auch auf rebellieren aus ist :)
Ich finde solche Musik immer noch besser, als die tollen Rapper die nur männliches Publikum von 16 - 22 Jahren anlocken. Das sind nämlich auch die selben Stereotypen.

Ich habe es jetzt zwei, drei mal gehört. Eindruck bleibt. Ich finde es ganz gut. Mehr auch nicht.

Der.Dubbing.Gott
Der.Dubbing.Gott User
27. Sep 2013, 12:55 Uhr
Richtig schlechtes Album!

Nirual
Nirual User
28. Sep 2013, 10:26 Uhr
Mir gefallen von ihm nur die alten Sachen von früher mit Pimpulsiv und DNP, von den neuen Sachen reicht es mir eigentlich schon wenn ich zufällig auf ein Musikvideo von ihm komme um zu sagen, dass das Album nicht mein Geschmack ist..

Ein gutes Feature von ihm lässt sich auf folgendem Album finden:
DNP-Bis_Einer_Weint-DE-2011-VOiCE
1 mal bearbeitet, zuletzt 28. Sep 2013, 10:28 Uhr

 
Biosy.Baris User
28. Sep 2013, 10:30 Uhr
Was würde Lemmy tun? Auf XOXO gab es ein ähnliches Lied. Auf "die Welt hört mich" waren die stärksten Tracks die "gefühlvollen". Ich weiß noch wie wir damals mit ihm im Forum diskutiert haben und ihm klar gemacht haben, dass das seine Stärke ist und durch seine Stimme super getragen wird.

iNTERNAL
iNTERNAL User
29. Sep 2013, 15:01 Uhr
Der.Dubbing.Gott schrieb:
Richtig schlechtes Album!
!

 
J0ker User
1. Okt 2013, 13:21 Uhr
Finde das Album nicht schlecht aber gewöhnungsbedürftig. Schade das sich cas so viel von seinem Produzenten vorschreiben lässt :/

Djto
Djto User
6. Okt 2013, 20:01 Uhr
Ein Album das auf jedenfall sehr erfolgreich sein wird, aber nicht so mein Fall sein wird. Finde Casper auf Platte einfach nicht so gut, er ist für mich ein genialer Liveact!


© 2004-2017 by calculator-fx.comease. Alle Rechte vorbehalten. [version 3.4-54e72a510081a735c8279c0d240e42a3060d20d2 (20170917-679)]
Systemanforderungen: JavaScript, Cookies, min. 1024x768, IE 9 / Firefox / Opera 9 / Chrome / Safari
Besucher online: 1.064
Mitglieder online: 124
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben