calculator-fx.com.v3

Neuer Rekord im Torrent-Bereich - Szene-News

Board RSS API Hilfe Kontakt
Szene-News

Artikel lesen

Neuer Rekord im Torrent-Bereich
Die neueste Folge von Game of Thrones bricht alle Rekorde!

(Image)Dass die Premiere der dritten Staffel von Game of Thrones heiß erwartet wurde, ist sicherlich nichts neues. Dass sie aber für einen neuen Rekord im Torrent-Bereich sorgte, ist sicherlich außergewöhnlich. Über 160.000 Nutzer tauschten gleichzeitig die neueste Folge der beliebten HBO-Fantasy-Serie. Und das scheint den Sender gar nicht zu stören - ganz im Gegenteil.
Ganze neun Monate mussten die Fans nach dem Finale der zweiten Staffel auf eine Fortsetzung warten. Am 31.03.2013 war es dann soweit, und die lang ersehnte Premiere der dritten Staffel wurde auf HBO ausgestrahlt. Wer außerhalb Amerikas den Abenteuern in der Fantasy-Welt folgen möchte, dem bleibt eigentlich nur eine Möglichkeit, um möglichst schnell nach Ausstrahlung am Ball zu bleiben: Nämlich dem Download der Folge über die üblichen Quellen.

Dies taten auch 'einige', und so wurde ein neuer Rekord aufgestellt: Wie eingangs schon erwähnt, wurde die Folge zwischenzeitlich von über 160.000 Menschen gleichzeitig geteilt - so etwas wurde bisher noch nicht gemessen. Dazu kommen natürlich auch noch Downloads über One-Click-Hoster, Usenet und Sonstiges, die nur schlecht gezählt werden können, sicherlich aber auch ungewöhnlich hoch waren.

Erwartungsgemäß kommen die Downloader vor allem aus englisch-sprachigen Ländern wie Großbritannien oder Australien. Zwar bemüht sich HBO, weltweit eine möglichst gleichzeitige Ausstrahlung zu ermöglichen, aber warum warten, wenn es so einfach ist?

Interessant wird es jetzt aber, wenn man sich die Meinung von Michael Lombardo anschaut, einem Mitarbeiter von HBO:
I probably shouldn’t be saying this, but it is a compliment of sorts. The demand is there. And it certainly didn’t negatively impact the DVD sales. [Piracy is] something that comes along with having a wildly successful show on a subscription network. [...]

Er geht sogar soweit, dass er sich Sorgen um die Downloader macht, da sie eventuell eine schlechte Kopie der Serie erhalten. Dies sei umso schlimmer, da sich die Produzenten um eine sehr hohe Qualität der Serie bemüht hätten.

Diese Aussage ist aber trotzdem kein Freifahrtschein für alle Downloader, HBO geht nach wie vor gegen kommerzielle Download-Angebote vor. Doch gerade durch die einfachen Möglichkeiten, die Serie zu sehen, hat sie sich doch weltweit so enorm verbreitet. Wer wäre außerhalb der USA schon über eine Serie informiert, die ausschließlich dort im Pay-TV laufen würde.

via Torrentfreak und ew.com.

Chester
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
Chester
3. Apr 2013, 10:39 Uhr
Szene-News
5.134
 
Optionen

Beitrag bewerten
5/55/55/55/55/55/55/55/55/55/5
Bewertung: 5,0 / 5,0 (14 Stimmen)
© 2004-2017 by calculator-fx.comease. Alle Rechte vorbehalten. [version 3.4-54e72a510081a735c8279c0d240e42a3060d20d2 (20170917-679)]
Systemanforderungen: JavaScript, Cookies, min. 1024x768, IE 9 / Firefox / Opera 9 / Chrome / Safari
Besucher online: 669
Mitglieder online: 62
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben