calculator-fx.com.v3

Haftbefehl – Kanackis - MP3-Blog

Board RSS API Hilfe Kontakt
MP3-Blog

Artikel lesen

Haftbefehl – Kanackis
Straßenrap mit einem zwinkernden Auge

(Image)Nur wenige Rapper der letzten Jahre waren so umstritten wie er und konnten trotzdem solch eine große und treue Fanbase aufbauen. Die Rede ist von dem Rapper Haftbefehl. Von den üblichen Szene Medien großenteils ignoriert, konnte er auch etablierte Rapper wie Sido oder Jan Delay für sich begeistern, die auch auf seinem neuen Album, Kanackis, vertreten sind, das am 10.02.2012 erschien.
Thematisch kann man sicherlich keine große Abwechslung erwarten, Drogen, Gangstertum, Frauen - die üblichen Klischees dominieren fast hauptsächlich das ganze Album, und wer damit nichts anfangen kann ist hier sicherlich gänzlich falsch. Musikalisch lässt sich eine deutliche Entwicklung von seinem letzten Album "Azzlack Stereotyp" erkennen, die Beats stammen großteils von M3 & Noyd, sie wirken professioneller und sauberer produziert.

Tracklist
TrackName
1Kanackis
2An Alle Bloxx
3Crackkuechenmukke
4Ich Und Meine Sonnenbrille
5Braun, Gruen, Lila Feat. Sido
6Cheech & Chong Feat. Jan Delay
7Rockafella Maessig
8IHNAMG (Ihr Habt Nicht An Mich Geglaubt)
9Skit
10Lass Rauchen Feat. Farid Bang
11Von Frankfurt Bis Paris Feat. Rim'K
12Hab Alles Da Feat. Red Cafe
13Es Geht Weiter Und Weiter Feat. Marcella Mc Crae
14Gib Dem Azzlack Mehr Feat. Celo & Abdi
15Party Mit Uns Feat. Capo
16Alles Alarmiert
18Outro
19Azzlackz Syndicat Feat. Veysel, Celo & Abdi (Produziert Von M3) (Bonus)
20IHNAMG (Ihr Habt Nicht An Mich Geglaubt) (Remix B) (Bonus)
21Narcotic Traffic (Remix By Abaz & KD Beats) (Bonus)

"Das ist kein Deutsch/ was ich mache ist Kanackisch" - mit dieser Line startet Haftbefehl souverän den titelgebenden Track "Kanakis", und nichts anderes erwartet hier den Hörer hier, auf gewohnt herablassende Art gerappt mit eben dem typischen Akzent.

"Von Frankfurt Bis Paris Feat. Rim'K" ist neben dem erstaunlich starken "Skit" eines der besten Lieder auf dem Album, Haftbefehls Flow ergänzt sich angenehm mit den französischen Raps von Rim'K:


Die Refrains sind teilweise eine Schwäche des Albums, so wirken "Ich und meine Sonnenbrille" oder "Rockafella Maessig" ungewollt lustig, auch die von einer Frau gesungene Hook in "Es Geht Weiter Und Weiter" klingt langweilig. Sehr gut wiederum ist aber der von Jan Delay gesungene, an Sidos Mein Block angelehnte Refrain in "Cheech & Chong", in dem, welch Überraschung, dem Cannabis gehuldigt wird.


Die anderen Features rappen leider meistens weit unter ihrem Niveau, die sonst sehr lustigen Celo & Abdi führen auf "Gib dem Azzlack mehr" schon fast zu fremd schämen. Auch Farid Bang kommt mit seinem Feature auf "Lass Rauchen" nicht an sein altes Können heran, die Punchlines wirken sehr erzwungen. Haftbefehls' kleiner Bruder Capo zeigt aber auf "Party mit Uns" dass er sich neben seinem Bruder nicht mehr verstecken muss, und man in Zukunft sicher auch einiges von ihm erwarten kann.

Bemängeln kann außerdem die teilweise schlecht verständlichen Texte. Dies mag einerseits an der gewöhnungsbedürftigen Aussprache und des damit einhergehenden Nuschelns des Rappers liegen, zum anderen aber auch an der schlechten Abmischung liegen, die Beats sind leider oft etwas zu laut. Auch würden ein paar abwechslungsreichere Themen sicherlich nicht schaden, so wird das Album zum letzten Drittel hin etwas eintönig.
Lässt man sich auf "Kanakis" ein, und sieht über die Schwächen hin weg, wird man gut unterhalten - aber viel mehr auch nicht.




Chester
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
Chester
18. Feb 2012, 10:55 Uhr
MP3-Blog
3.481
 
Optionen

Beitrag bewerten
3,5/53,5/53,5/53,5/53,5/53,5/53,5/53,5/53,5/53,5/5
Bewertung: 3,4 / 5,0 (33 Stimmen)
© 2004-2017 by calculator-fx.comease. Alle Rechte vorbehalten. [version 3.4-54e72a510081a735c8279c0d240e42a3060d20d2 (20170917-679)]
Systemanforderungen: JavaScript, Cookies, min. 1024x768, IE 9 / Firefox / Opera 9 / Chrome / Safari
Besucher online: 591
Mitglieder online: 57
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben